Informationen zum Turnbetrieb und Coronavirus - Damenturnverein Küssnacht

Direkt zum Seiteninhalt

Informationen zum Turnbetrieb und Coronavirus

Verein
Update 16.03.2020:
In der Medienkonferenz vom 16. März 2020 hat der Bundesrat die «ausserordentliche Lage» erklärt. Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus sind ab 17. März 2020 alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis mindestens 19. April 2020 in der ganzen Schweiz verboten. Damit sind bis am 19. April 2020 auch im Turnen jegliche Anlässe, Wettkämpfe und Trainings untersagt.

Die Gesundheit der Turnenden und Leitenden sowie der ganzen Bevölkerung haben in der jetzigen Situation oberste Priorität. Wir alle müssen mithelfen, dass die Ausbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden kann.

Vielen Dank für Eure grosse Unterstützung und euer Verständnis.


15.03.2020:
Der Damenturnverein Küssnacht hat innerhalb des Vorstand entschlossen, folgende Empfehlungen auszugeben. Da innerhalb des Damenturnvereins fast alle Altersstufen mitturnen, wir Breiten- und Spitzensport betreiben, fallen die Empfehlungen für die einzelnen Ressorts unterschiedlich aus. Wir danken für das Verständnis.

MUKI, VAKI
Das MUKI und VAKI turnen wird eingestellt bis der Schulbetrieb der Bezirksschule Küssnacht wieder aufgenommen wird.

Mädchenriege (MR), Geräteturnen (GETU)
Ebenfalls entfallen die Turnstunden der Mädchenriege und des Geräteturnens bis der Schulbetrieb der Bezirksschulen Küssnacht wieder geöffnet wird.

KUTU
Die Entscheidung wird den Leiterinnen überlassen, ob weiterhin trainiert werden soll, optimal ist es, wenn es auf ein Minimum reduziert werden könnte.

Team-Aerobic - Abteilung Starters, Kids
Diese Turnstunden werden eingestellt, bis der offizielle Schulbetrieb wieder aufgenommen wird.
 
Team-Aerobic Aktive und Teens
Die Entscheidung wird den Leiterinnen überlassen, ob weiterhin trainiert werden soll, optimal ist es, wenn es auf ein Minimum reduziert werden könnte.

Team-Aerobic Ehemalige
Gemäss Rücksprache mit Claudia Della Chiesa entfällt der Turnbetrieb, bis die Bezirksschulen Küssnacht wieder geöffnet sind.

Fit & Fun / Softgym
Es wurde beschlossen, den Turnbetrieb bei diesen beiden Riegen einzustellen bis die Bezirksschulen Küssnacht wieder geöffnet werden.

Korbball
Die Entscheidung wird den Leiterinnen überlassen, ob weiterhin trainiert werden soll, optimal ist es, wenn es auf ein Minimum reduziert werden könnte.

Bisher hat der Bezirksrat Küssnacht noch nicht entschieden, ob die Turnhallen für den Vereinsbetrieb geschlossen werden. Die Entscheidung folgt im Laufe des Montags, 16.03.2020.
 
Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit bei Prisca Bünter (Präsidentin) 078 752 97 35 oder prisca.buenter73@gmail.com melden.
 
Zurück zum Seiteninhalt